Varschetz

Die Stadt Varschetz ist um ihre Mineralquellen herum entstanden und ihre Geschichte ist seither mit der Balenotherapie verbunden. Varschetz liegt am Fuß des Gipfels Todorini kukli, an den nördlichen Hängen des Gebirges Stara planina, verborgen in einem großen Tal entlang des Flusses Botunja. Im Altertum lautete sein Name Medeca, was in der Übersetzung warmes, siedendes Wasser bedeutet. Das heutige Motto der Stadt lautet: „Varschetz – die Gesundheitsstadt“. Ein thrakischer Knabe – die Gottheit Telesphoros – dessen einzigartige Skulptur aus dem 2 Jh. v. Chr. in dieser Region entdeckt wurde, ist heute das Stadtsymbol.

Winterlicher Blick auf das Balkangebirge

Die Mineralquellen in Varschetz wurden bereits zu Zeiten der Römer genutzt, wie die entdeckten Ruinen römischer Festungen, römische Münzen und kleine Keramikplatten bezeugen. Seit 150 Jahren werden in Varschetz Erkrankungen des Herzens, des Nervensystems und des Stütz- und Bewegungsapparats behandelt. Das Wasser dient auch der allgemeinen Vorbeugung, Stärkung und Abhärtung des Organismus sowie bei physischer und psychischer Übermüdung.

Die Stadt ist von weiten Wäldern umgeben. Die Luft ist sauber und leicht feucht und wirkt auf jeden Besucher beruhigend.

Im folgenden findest Du unsere Top 3 Hotels in Varschetz (sortiert nach Preisen, absteigend). Alternativ findest Du hier eine Übersicht aller 10 Unterkünfte in Varschetz.

Top 3 Hotels in Varschetz

 Hotel Medicus SPA & Balneo (4✰)

Hotel Medicus SPA & Balneo (4✰) – ab 48€/ Nacht

Das Hotel Medicus SPA & Balneo liegt in einem schönen Park und bietet einen Innen- und Außenpool, ein Dampfbad und Fitnesscenter, eine Sauna und (gegen Aufpreis) Massageanwendungen. Die 33 Zimmer sind klassisch eingerichtet. Haustiere sind nicht gestattet. WLAN ist in allen Bereichen kostenlos nutzbar. Kleiner Ausflugstipp: nur 7 km entfernt liegt das  Klisura-Kloster.


  Gästehaus Panorama 3D

Gästehaus Panorama 3D – ab 30€/ Nacht

Das Gästehaus Panorama 3D bietet zwar keinen Wellnessbereich und ist eher ein Aparthotel auf Selbstversorgerbasis. Dafür bietet es aber einen wundervollen Panoramablick über das Balkangebirge und ist mal etwas anderes als ein klassisches Hotel. Bei Bedarf kann man über die Eigentümer aber auch Massagen buchen. Es gibt eine Gemeinschaftslounge mit TV-Bereich, so dass man auch mit anderen Gästen in Kontakt kommen kann. WLAN ist in allen Bereichen kostenlos nutzbar.


Da Vinci Guesthouse (3✰)

Da Vinci Guesthouse Varschetz ✰✰✰ – ab 23€/ Nacht

Das Da Vinci Guesthouse verfügt insgesamt über 10 Zimmer, jedes mit eigenem Bad. Es gibt eine voll ausgestattete Gemeinschaftsküche sowie einen gemeinsamen Aufenthaltsraum mit einer Playstation 3 – so kommt man schnell mit anderen Gästen in Kontakt. Es werden in der Nähe verschiedene Aktivitäten, wie Reiten oder Fahrradfahren, angeboten.


Nicht´s dabei? Hier geht´s weiter: