Primorsko

Primorsko liegt 50 km von der Stadt Burgas auf einer kleinen, malerischen Halbinsel zwischen zwei Buchten (Djavolski und Stamopolu). Primorsko ist aufgrund seiner vielen Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, der langen Strände, der unberührten Natur und nicht zuletzt wegen seiner Gastfreundschaft ein sehr beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt.

Primorsko ist eine relativ neue Siedlung: sie entstand 1879 unter dem Namen Küpria, welchen die Stadt übrigens bis 1934 trug. Aufgrund seiner Naturgegebenheiten entwickelte sich die Stadt seit Mitte des 20. Jahrhunderts immer mehr zu einer beliebten touristischen Destination. Heute verfügt Primorsko über 75.000 Betten.

Weitere beliebte Orte für deinen Sommerurlaub in Bulgarien:

Hat dir der Beitrag gefallen? Du willst auch über die sozialen Medien mit uns in Verbindung bleiben Folge uns auf facebook damit du stets informiert bleibst! 🙂